Abgelegt unter Studium » Maschinenbau
XGEAR
  Verifiziertes Programm
von Frank Rieg (hinzugefügt am 2007-06-08 von Robert)
XGEAR ist ein kleines, schnelles Hilfsprogramm für die Vorlesungen und Übungen sowie das Hanser-Lehrbuch Decker: Maschinenelemente [1] und das Hanser Taschenbuch der Maschinenelemente [2]. Es umfaßt die Zahnradberechnung nach DIN 3960 und 3990. Die Norm 3990 stammt aus 1987 und ist nach wie vor gültig. Festigkeiten kann XGEAR nach zwei Verfahren rechnen (die Geometrieberechnung bleibt immer gleich): 1. Direkt nach DIN 3990 T1, T2 und T3 nach Methode C (KV, KHβ, KFβ, YFS), in Teilen auch nach Methode B (KHα, KFα, YR, YX, ZL, ZR, ZX) 2. Nach den Formelsätzen des Lehrbuchs Decker. Auch diese lehnen sich an die Methode C, in Teilen auch Methode B der DIN 3990 an, aber besonders bei KHβ, KFβ, KHα, KFα sind Vereinfachungen gemacht. Die Rechenergebnisse von XGEAR weichen stellenweise etwas von den Zahlenbeispielen des Decker ab, was damit zusammenhängt, daß dort z.B. aus Tabellen interpoliert und dort mitunter vereinfacht mit der V-Verzahnung weitergerechnet wird, während XGEAR mit der W-Verzahnung weiterarbeitet (vgl. Anmerkung 4. unten). Achtung: Für Genaurechnungen wird ohnehin auf die diversen professionellen Programme der Softwarehäuser und der FVA verwiesen. Legen Sie keine kritischen Verzahnungen mit XGEAR aus und arbeiten Sie nicht damit, wenn Sie nicht gründlich mit der Verzahnungstheorie und –praxis vertraut sind!
Modelle: TI-89 (Titanium), Voyage 200 Bookmarken
Screenshots
Zusatzinformationen
Programmer ProgrammiererFrank Rieg
ProgrammingLanguage SpracheDeutsch
ProgrammingLanguage ProgrammierspracheASM; C
Sourcecode QuelltextQuelltext ist beigelegt
License LizenzGNU GPL
Filesize Dateigrösse1044.43 Kilobyte
Downloads Anz. Downloads783
Programm einbinden
URL URL
BBCOde BB-Code (Text)
BBCode BB-Code (Bild)
HTML HTML (Text)
HTML HTML (Bild)
Bereits 298127 Mal wurden Programme von der tiFilebase heruntergeladen
Zähler wird alle zwei Stunden aktualisiert.